Roter Teppich für Mütter und Senior*Innen

Die Veranstaltung stellte fast den Tag der deutschen Einheit in den Schatten: Am 2. Oktober feierte man im Dütti-Treff gleich zwei Mal, den Weltsenior*innentag und eine Modenschau. Einheit war also schon im Spiel: Die zwei Projekte Mütter stärken und das Senior*innenprojekt bündelten ihre Kräfte, um ihren jeweiligen Meilensteinen zu würdigen. Ein roter Teppich quer durch weiterlesen…

Nadel und Faden machen stark

In der Nähwerkstatt des Projekts ‘Mütter stärken in der Düttmann-Siedlung’ verlassen für ein paar Stunden pro Woche Frauen ihren Alltag. Über die Wirkung von Fäden, Stoffen und Nadeln auf das Selbstbild.  Geduldig zeigt die Leiterin des Workshops Caecilia einer Mutter, wie man Garn fachgerecht in eine Nähmaschine einfädelt. Alia hört aufmerksam zu, probiert dann ihre weiterlesen…

Mütter sind Organisationstalente

Mütter sind Organisationstalente, besonders wenn die Familien bis zu acht Kindern zählen. Aber diese Kompetenz wird kaum wertgeschätzt, sie wird als selbstverständlich betrachtet. Auf dieser These beruht ein neues Projekt vom Träger des Dütti-Treffs, VIA in Berlin e.V., das Mütter ohne berufliche Qualifizierung zu einer Ausbildung, oder sogar einem Job verhelfen will. Finanziert wird es von weiterlesen…

Wachstum braucht Wasser

Ohne Wasser wächst nichts. Wir haben das Glück, das dem Projekt ein bezirkliches Interesse bescheinigt wurde – somit sind 75% der Finanzierung gesichert. Die restlichen muss der Projektträger auftreiben. Hier sind wir offen für jede Form der Spende. Der Träger, der Verband für interkulturelle Arbeit (VIA) Regionalverband Berlin/Brandenburg e.V. ist gemeinnützig und kann Spendenbescheinigungen ausstellen, weiterlesen…