Unterstützen!

Dem Projekt wurde von der BBWA (Bezirkliches Bündnis für Wirtschaft und Arbeit) ein bezirkliches Interesse bescheinigt. Das löst ein 75prozentigen Finanzierungsmechanismus aus. 50 % kommen aus Mitteln es europäischen Sozialfinds (ESF), 25% vom Land Berlin. Somit bleiben nur noch 25% zu finden.

Damit wir das Projekt durchführen können, suchen wir um Unterstützung an. Was wir suchen ist nicht nur Geld, sondern:

  • Firmen, oder Organisationen die gerne ihre Arbeit und die verschiedenen Berufe, die es in ihrer Firma gibt, den Müttern vorzustellen.
  • Firmen, Organisationen oder Privatpersonen, die bereit sind, das Projekt finanziell zu unterstützen. Jede noch so klein Spende hilft.

Der Träger VIA in Berlin ist gemeinnützig und kann somit Spendenquittungen geben. Damit ist die Spende steuerlich absetzbar.

Bitte helfen Sie uns, die Mütter in der Düttmann-Siedlung zu stärken.

Viele Grüße,
Das Projektteam